Die Tischler

Die Firma Steglich & Beutlich wurde am 01. September 1996 in Schönbach als GbR von den beiden damaligen Inhabern, Herrn René Steglich und Herrn Maik Beutlich, gegründet.

Da sich die Werkstatt in Schönbach recht bald als zu klein erwies, wurde nach einer geeigneten ausbaufähigen Substanz gesucht, fündig wurde man dann in der Stadt Neusalza-Spremberg in einem Wohn- und Gewerbegebiet. Hier wurde das Gebäude eines ehemaligen Textilbetriebes zu einer Tischlerei umgebaut. Im April 1998 erfolgte der Umzug in das heutige Firmengebäude.

Seit 2006 wird die Firma als Steglich & Beutlich GmbH geführt. Inzwischen ist Herr Beutlich allein Gesellschafter-Geschäftsführer der Firma.

Derzeit wird das Firmengebäude neu gebaut und unsere Fertigung läuft in provisorischen Räumen. Für 2022 ist die Fertigstellung geplant.

Freistaat Sachsen

Diese Baumaßnahme wird finanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Tischler Meisterbetrieb der Innung

Bereits seit 2000 bildet der Betrieb ständig ein oder zwei Lehrlinge zum Tischler aus und erhielt in 2016 von der Handwerkskammer Dresden die Auszeichnung „Vorbildlicher Ausbildungsbetrieb“.

Bei guten Leistungen besteht für unsere Auszubildenden die Möglichkeit zur Teilnahme am Kreativkurs im Tischlerhandwerk der Handwerkskammer – gefördert durch die SAB aus dem Europäischen Sozialfonds.

Sehr viele Aufträge werden in der Region Görlitz – Zittau – Bautzen abgearbeitet, aber auch bis Dresden und Leipzig und darüber hinaus. In den letzten Jahren hat sich das Auftragsvolumen stark in Richtung öffentliche Auftraggeber verschoben, hier erfolgt besonders die brandschutztechnische Ertüchtigung im Bereich der Türen in Kindereinrichtungen und Schulen, in Behinderten- und Altenheimen und in öffentlichen Gebäuden wie Theater, Rathaus oder Landratsamt und in Betrieben.

Aber auch unserer privaten Kundschaft stehen wir stets mit Rat und Tat bei ihren Bau- uns Renovierungsvorhaben zur Seite.

Handwerkskammer Dresden Vorbildlicher Ausbildungsbetrieb 2016

ESF

Tischler Meisterbetrieb der Innung

Unsere Angebotspalette umfasst:

  • Fenster und Haustüren in Holz, Kunststoff, Aluminium und Holz-Aluminium
  • Innentüren, Ganzglastüren, Falttüren, Objekttüren
  • Garagentore, Industrietore
  • Sonnen- und Sichtschutz: Rollladen, Markisen, Klappläden in Aluminium, Rollos, Flächenvorhänge, Vertikalstores, Lamellenvorhänge, Außen- und Innenjalousien, Raffstores, Plisees
  • Insektenschutz, Klapp-, Schiebetüren, Spannrahmen, Rollos
  • Wintergärten, Vordächer
  • Fußboden: Laminat, Kork, Dielen, Terrassenbeläge
  • Treppen und Geländer
  • Innenausbau, Massivholzmöbel, Massivholzvertäfelungen, Wand- und Deckenverkleidungen
  • Ausziehbarer Esstisch
  • Stahltüren, Aluminiumtüren
  • Rauchschutztüren, Brandschutztüren
  • Schallschutztüren, einbruchhemmende Türen
  • Mobile Trennwände und Faltwände, WC-Trennwände
  • Stahlzargenservice (liefern, montieren, vermörteln)
  • Einbau, Abnahme und Wartungsarbeiten an Brandschutzelementen mit Feststellanlagen, inkl. Prüfbuch und Kennzeichnungsschild
  • Eigenfertigung von Brandschutzverglasungen mit Zulassungskennzeichnung
  • Zuschnittcenter für Plattenwerkstoffe
  • Serviceleistung: Transportarbeiten mit einem Treppensteiger für Glas oder Bauelemente bis 600 kg Ladekapazität

Unsere Partner: